3 x 001
Beitrag im DREHSCHEIBE Forum "Historische Bahn" vom 08.08.2004

Um das Sommerloch ein wenig zu füllen, hier 4 Fotos vom 06.08.72.

1972 waren die Altbau-Eloks für mich schon genauso interessant wie die letzten Dampfloks. Der Raum Oberfranken bot da ideale Voraussetzungen, beide Themenbereiche abzudecken.

Bild 01 01
Erste "001" ist 110 001, die wir bei Unter-Neuses, etwas südlich von Staffelstein, mit E 1639 auf dem Weg nach Nürnberg sehen. Auf dem Berg im Hintergrund trohnt, weithin sichtbar, Kloster Banz.

Bild 02 02
Kaum ist der Zug unter der kleinen Brücke, an der ich stehe, hindurch, da nähert sich von Süden die nächste "001"

Bild 03 03
Mit vollem Einsatz tobt 001 173 vom Bw Hof mit E 1649 heran, als wollte sie es den Fans nochmal so richtig zeigen, was der Unterschied zwischen einem dampfgeführten und einem E-bespannten Zug ist.

Bild 04 04
Die Dritte im Bunde ist 218 001, die kurz hinter der 110.0 mit E 1794 gen Bamberg braust.
Drei Züge, drei Traktionsarten, dreimal "001".

Fehlte eigentlich nur noch 119 001, die aber damals noch in der 1. Liga fuhr und deshalb nur selten auf dieser Strecke zu sehen war. Der Rest waren 118, 144 und 194, die natürlich auch gerne fotografiert wurden.

Schönen Abend noch im wiederauferstandenen HiFo
Ulrich Budde