Dampf in und um Heidenheim herum
Beitrag im DREHSCHEIBE Forum "Historische Bahn" vom 27.01.2005

Da hat doch vor einigen Tagen ein gewisser Markus B. behauptet, aus seiner Heimatstadt Heidenheim gäbe es kaum Dampflokbilder. Also, das kann man so nicht stehen lassen, habe ich mir gedacht und einmal in mein Fotoarchiv geguckt. Und, voila, neben all den vielen Bildern aus Aalen und den von Aalen ausgehenden Strecken nach Nördlingen, Crailsheim und Schorndorf sind da auch einige von der Brenzbahn Aalen – Ulm.

Bild 01 01
Das erste Bild zeigt 078 195 am 05.08.69 beim Wassernehmen vor dem Lokschuppen in Heidenheim (Brenz). Das Gerümpel im Vordergrund ist zwar nicht so schön, aber dafür läßt der Heizer extra für uns das Wasser fotogen überlaufen. Wie die Lok dahin gekommen ist, weiß ich heute nicht mehr. Aus Aalen dürfte sie wohl kaum gekommen sein, denn dann bräuchte sie nicht schon wieder an den Kran. Man beachte auch den alten Güterwagen im Hintergrund.

Bild 02 02
Neuer Text nach Klärung des Sachverhalts im HiFo: Von Heidenheim aus ging es danach mit der Übergabe Üs 15572 nach Mergelstetten (eine Station südlich von Heidenheim), wo wir sie am Hausbahnsteig des dortigen Bahnhofs wiedersehen. Die Ladearbeiten (Expressgut?) sind offensichtlich noch nicht abgeschlossen.

Bild 03 03
Etwas nördlich von Heidenheim bei Oberkochen kommt uns die Ulmer 051 741 mit P 3518 entgegen. Mist, nur eine 50iger; das war damals beinahe genauso unerwünscht wie eine V100. Heute freue ich mich jede Aufnahme von diesen beiden Baureihen.

Bild 04 04
Begehrter war da schon eine 23. Bei Unterkochen ist es 023 035 vom Bw Crailsheim, die am 05.08.69 den P 3530 nach Ulm bringt.

Bild 05 05
Am nächsten Tag, den 06.08.69, ist 078 062 für die Übergabe von Heidenheim nach Mergelstetten eingeteilt. Zunächst wieder ein Bild aus dem “Bw“ Heidenheim, dieses Mal mit dem Lokschuppen in ganzer Schönheit. Wie man sieht, wird der äußere Stand bereits als Garage mißbraucht.

Bild 06 06
Das letzte Bild zeigt die Übergabe auf der Strecke knapp südlich von Heidenheim. Mit den zwei Wagen ist die 78iger sicher nicht ausgelastet.

@ Markus B.: Ich hoffe, Du bist mir nicht böse ob der pointierten Einleitung – war natürlich nur Spaß :-)
Ich denke, die Fotos interessieren nicht nur Dich, sondern vielleicht auch noch einige andere.

Schönen Abend noch,
Ulrich B.