ET 30 – Der Ruhrgebiets-Sprinter
Beitrag im DREHSCHEIBE Forum "Historische Bahn" vom 06.03.2005

Ich kann mal wieder eine neue Galerie auf meiner Homepage vermelden. Nach vielen Unterbrechungen und dem Dazwischenschieben diverser aktueller Projekte habe ich es endlich geschafft, dem schönsten aller schönen Bundesbahn-ET’s ein kleines bildliches Denkmal zu setzen. Aber Achtung, 51 Bilder von einer Baureihe, das ist nur was für die ganz Harten – fürchte ich.

Wie üblich zeige ich hier ein paar Appetitanreger, die in der Galerie nun wirklich keinen Platz mehr fanden.


Bild 01
Das erste Bild zeigt 430 116 bei der Ausfahrt aus dem Dortmunder Hbf, bis zum Schluß DER Einsatzschwerpunkt dieser Baureihe. Der Zug ist P7023 nach Essen, am 27.08.80.


Bild 02
Am 15.05.80 kam mir neben der Union Hütte, kurz vor der Dorstfelder Brücke, der 430 123 als P5316 vor die Linse. Ich habe damals lange nach einem Weg suchen müssen, um dieses typische Ruhrgebietsmotiv "zu erlegen"


Bild 03
Über der „Rheinischen Esel“, der Strecke von Bochum Langendreer nach Dortmund Löttringhausen, gab es ja kürzlich einen sehr interessanten Bericht hier im HiFo. In Witten Annen fährt 430 121 just unter dieser Strecke hindurch, als P5323 ebenfalls am 15.05.80.


Bild 04
Zu guter Letzt noch ein Bild von der ET30 Stammstrecke Dortmund – Essen. Direkt an der Stadtgrenze von Dortmund Somborn zu Bochum Langendreer rauscht 430 407 am 19.05.79 als P5238 nach Essen. Wie er wieder zurückkommt -> homepage.

Nun bin ich mal gespannt auf die Reaktionen.

Schönen Abend noch,
Ulrich B.