Berlin Ostkreuz vor 35 Jahren
Beitrag im DREHSCHEIBE Forum "Historische Bahn" vom 25.03.2005

Ostern 1970 – Drei Wochen Schulferien waren immer gut für eine größere Eisenbahntour. Vor 35 Jahren hieß das lang ersehnte Ziel Berlin, genauer gesagt Ost-Berlin. Für mich als Wessi ohne Verwandte oder Bekannte in der DDR damals die einzige Möglichkeit, in das Eisenbahn-Eldorado jenseits der unseligen und unüberwindbaren Grenze vorzudringen. Dafür nahm man auch die schikanösen Grenzkontrollen und die im jugendlichen, westlich geprägten Leichtsinn stark unterschätzte Gefahr einer Verhaftung in Kauf.

Dreh- und Angelpunkt meiner Tagestouren nach Ost-Berlin war das Ostkreuz. Hier herrschte ein reger Verkehr mit vielen für mich neuen, interessanten Baureihen. Davon möchte ich hier exemplarisch fünf Aufnahmen zeigen. Mangels DR-Kursbuch sind mir leider die Zugnummern nicht bekannt, so daß ich nur wenige Angaben zu den einzelnen Bildern machen kann.

Bild 01 01
01 516 vom Bw Berlin Ostbahnhof mit einem Schnellzug (nach Dresden ?) am 04.04.70.

Bild 02 02
Die DB 03.10 knapp verpaßt, da war die Stralsunder 03 1085 mit ihrem Doppelstock-Gliederzug für mich schon ein echtes Highlight. Ostkreuz, 02.04.70.

Bild 03 03
Die nicht rekonstruierten 52 waren Anfang der Siebziger in Berlin noch allgegenwärtig, sogar im Westteil der Stadt hätte ich sie erwischen können, hätte man nur gewußt, wo und wann – ein DS Sichtungsforum gab’s ja noch nicht :–(

52 746 ist mit einer Quetschesse ausgerüstet, als sie am 02.04.70 vor einer imposanten Gebäude-Kulisse ihre Üg Richtung Lichtenberg bringt. Wie gut, daß ich damals nicht wußte, welche Behörde in dieser Trutzburg untergebracht war, nämlich die Volkspolizei-Kreisinspektion Berlin-Friedrichshain.

Bild 04 04
Mindestens ebenso interessant wie die Dampfer waren natürlich auch die SVT des Bw Karlshorst, die noch planmäßig eingesetzt wurden. Hier VT 137 853 am 06.04.70. Man beachte den Schnee im April!

Bild 05 05
Und damit hatte ich nun überhaupt nicht gerechnet: Preußische T14 im Einsatz. 93 034 vom Bw Ostbahnhof bringt einen Leerzug zum Ostbahnhof, 08.04.70.

Trotz eher mäßigen Wetters war die Reise nach Berlin ein voller Erfolg und fotografisch sehr ergiebig. Was gab es damals nicht noch alles zu sehen: 01.0 mit großen Ohren in allen Varianten, 01.5 Kohle und Öl, 03, 03 Reko, 03.10, 22, 23.10, 38.10, 50.50, 52, 52.80, 55.25, 65.10, 93.0, 93.5, V180.0/1/2, VT137 und, nicht zu vergessen: die S-Bahnen ET 165, 166 und 167.

Eigentlich wollte ich ja zum 35. Jahrestag meiner Reise eine Berlin-Galerie auf meiner Homepage fertiggestellt haben. Da das aber wegen anderer Prioritäten nicht hinzukriegen ist, wollte ich hier wenigstens ein paar Bilder zeigen, die bereits eingescannt waren. Für den Rest muß ich noch um ein wenig Geduld bitten.

Frohe Ostern wünscht,
Ulrich B.