Die grüne Ellok hinter 003 131 in München
Beitrag im DREHSCHEIBE Forum "Historische Bahn" vom 10.10.2007

In diesem Beitrag (edit: Bilder leider nicht mehr online) zeigte "ulli_2006" einige schöne Bilder der Ulmer 003 131, die anlässlich der Olympiade 1972 im Bw München Hbf als Blickfang für die Reisenden der vorbeifahrenden Züge aufgestellt war.

Dahinter war noch ein weiterer, herausgeputzter Oldtimer zu sehen: Die vom Isartalbahner schon angefragte E32 27. Da bisher kein Bild davon gekommen ist, will ich hier mal 2 zeigen.

Von der Bw-Seite aus gesehen bot sich dieses Bild:


Bild 1

Von der anderen Seite, also von der Strecke aus, präsentierte sich eine ganz andere Lok: Rechts und hinten hatte man der Lok nämlich eine Beschriftung entsprechend der frühen Epoche II verpasst: Deutsche Reichsbahn – Bayern – EP 2 - 20027" Dazu passten natürlich weder die Führerstandsbezeichnungen mit Ziffern noch sonstige Bundesbahn-Accessoirs.


Bild 2

Ach, fand ich das damals ätzend. Aber zum Glück habe ich dann doch noch ein paar "Beweisbilder" gemacht, allerdings nur noch in schwarz/weiß.

Die Aufnahmen entstanden alle am 19.08.72, also genau eine Woche vor Beginn der olympischen Spiele. Vielleicht noch erwähnenswert: Die 03 trug an diesem Tag noch nicht die olympischen Ringe am Tender, die sie später so bekannt machten.

Schönen Tag noch,
Ulrich B.