Galerien

Die hier gezeigten Bilder sollen noch einmal die Zeit vom Ende der 60iger Jahre bis zu den frühen 90igern lebendig werden lassen. Diese Epoche, eben die Bundesbahnzeit, war nicht nur in meiner persönlichen Entwicklung als Eisenbahnfotograf eine groß(artig)e Zeit, sondern auch ein relativer Höhepunkt der deutschen Eisenbahngeschichte. Der ausklingende Dampfbetrieb, Altbau-Elloks und -Triebwagen, Dieseltriebfahrzeuge der ersten Nachkriegsgeneration und die sich rasant ausbreitenden Neubaufahrzeuge der 70er Jahre prägten das Geschehen dieser Zeit. Davon soll Die Bundesbahnzeit einen repräsentativen Querschnitt wiedergeben.

Ich freue mich, zusätzlich zu meinen eigenen Aufnahmen in den Gästegalerien auch thematisch passende Bilder anderer Fotografen präsentieren zu können. Das ermöglicht eine breitere Sichtweise auf das Eisenbahngeschehen in der Bundesbahnzeit. Die Bildauswahl und das Verfassen der Texte in den Gästegalerien erfolgt in der Regel durch die jeweiligen Gastautoren.

Die Galerien sind in folgenden Themenblöcke gegliedert:

- Regionale Themen (von Nord nach Süd)

- Baureihen

- Altbau-Elloks und Altbau-ET

- Gästegalerien

Um eine Galerie aufzurufen, genügt ein einfacher Klick auf das Titelbild. Innerhalb der einzelnen Galerie wird durch Anklicken des Vorschaubilds das jeweilige Bild in voller Größe angezeigt. Pfeiltasten in dem Großbild ermöglichen ein direktes Blättern zum vorangegangenen bzw. nächsten Großbild; auch einfaches Scrollen ist möglich.

Und nun viel Spaß beim Eintauchen in eine Zeit freigeschnittener Strecken, ohne Unkraut zwischen den Gleisen und Graffiti an allen möglichen und unmöglichen Flächen.

Regionale Themen (geordnet von Nord nach Süd)

Mit der 012 Westerland

Die Marschbahn von Hamburg nach Westerland war die vorletzte Einsatzstrecke der Schnellzugdampfloks Baureihe 012 der DB. In den Jahren 1971 und 1972 wurden dort noch schwere Schnellzüge mit bis zu 14 Wagen und 130 km/h Höchstgeschwindigkeit gefahren.


45 Bilder, schwarz/weiß

Diesel Paradies Schleswig Holstein

1971 und 1972, auf der Jagd nach den Altonaer 012, gingen auch zahlreiche Dieseltriebfahrzeuge ins Netz des Fotografen. Mit den Baureihen 212, 215, 216.0, 216 , 218, 220, 221, 230, 236, 260, 270, 612 und 613 war eine ungeheure Typenvielfalt im westlichen Schleswig-Holstein unterwegs.

48 Bilder, schwarz/weiß

V200 Hochburg Lübeck

Die Baureihen 220 und 221 sowie andere Dieseltriebfahrzeuge in und um Lübeck und den von Lübeck ausgehenden Strecken.



46 Bilder, Farbe

Berlin 1969

Reise in eine geteilte Stadt: Interzonenzüge, Diesel und S-Bahn im Westen, Dampftraktion im Osten - fotografische Eindrücke von meiner ersten direkten Begegnung mit der Deutschen Reichsbahn in ihrem Hoheitsgebiet.


45 Bilder, schwarz/weiß

Hannover-Messe

Neue und alte Fahrzeuge auf der Messe: Bilder von der Ausstellung und vom Abtransport der Fahrzeuge: 202, DHG1200, 240, 401 und Altstar V320. Messeverkehr zum alten Messebahnhof mit 103, 110, 112, 216 u.a.


33 Bilder, Farbe

Bw Lehrte 68/69

Die Übernahme der Dampflokbestände der Bw'e Bremen Hbf, Hannover Hgbf und Minden zum 29.09.68 führte kurzzeitig zu einer außergewöhnlichen Baureihenvielfalt in Lehrte: 01AK, 01NK, 01.10Ko, 18.3, 41NK, 44, 50 und 89.70 sind hier zu sehen.


32 Bilder, schwarz/weiß

Lehrte - Braunschweig, mit Dampf und Diesel | NEU

In der ersten Hälfte der siebziger Jahre zählte die Strecke von Lehrte nach Braunschweig zu den letzten Einsatzstrecken von Dampfloks im schweren Güterzugdienst bei der DB.
Daneben gab es hier aber auch interessanten und abwechslungsreichen Dieselbetrieb, vornehmlich im Reisezugverkehr.

75 Bilder, Farbe

Ottbergen und die Königin der Mittelgebirge

Auf den schwierigen Strecken des Weserberglands konnten die Jumbos der Baureihe 44 bis weit in siebziger Jahre hinein zeigen, dass sie die unbestrittene Nummer Eins für die Bespannung schwerer Züge auf den nichtelektrifizierten Mittelgebirgs-Strecken der DB waren.

68 Bilder, Farbe

Feinstaub am Niederrhein

Keine überregionale Bedeutung erlangte das kleine Dieselnetz am Niederrhein, obwohl hier mit den E-Heizungs-215 einige "kleine" Exoten unterwegs waren. Alltagsbetrieb mit 211/212, 215, 218, 290, 324 und 332.


36 Bilder, Farbe

Heimat-Bw Wuppertal Vohwinkel - Teil 1 | komplett überarbeitet

1967 entstanden die ersten Aufnahmen in dem letzten Dampflok-Bw meiner Heimatstadt Wuppertal. Zu sehen sind die Baureihen 44, 50, 78, 86, 94.5 sowie E41 und Kdl12.

Seite überarbeitet und ergänzt.

35 Bilder, Farbe

Heimat-Bw Wuppertal Vohwinkel - Teil 2

Die schwarz/weiße Phase von 1968 bis 1972.
Bw Aufnahmen der Baureihen 001, 012, 023, 24, 038, 044, 050, 055, 094, 110, 139, 140, 141, 211, 212, 236, 260, 724 und der Dampfschneeschleuder Wt 6410.


61 Bilder, schwarz/weiß

Das Bw Dillenburg und seine Steilstrecken-94

Als letztes Bw im Bereich der DB setzte das Bw Dillenburg bis zum Frühjahr '72 planmäßig die preußische T16.1 im Streckendienst ein. Da die Strecke nach Wallau Steigungen bis zu 60 ‰ aufwies, durften hier nur Loks mit Gegendruckbremse eingesetzt werden.


47 Bilder, schwarz/weiß

Dampf an der Mosel

Planmäßiger Dampfbetrieb mit 01, 23 und 44, dazu zahlreiche Sonderzüge mit anderen Baureihen, und das alles in einer herrlichen Landschaft auf einer an Motiven reichen Strecke - beste Voraussetzungen für ergiebige Fototouren, bei denen auch Dieselzüge nicht verschmäht wurden.

70 Bilder, schwarz/weiß

Hof - In Bayern ganz oben

Die Grenzstadt im äußersten Norden Bayerns war Anfang der 70er Jahre letzte Einsatzstelle der DB-01 und damit ein Anziehungspunkt für Eisenbahnfreunde aus aller Welt. Neben den berühmten Pacifics gab es aber auch noch zahlreiche andere Dampfloks zu sehen, sowie interessante Dieselloks von DB und DR.

61 Bilder, schwarz/weiß

Nürnberg - Bubiköpfe und kleine Mikados

Die Einheits-Tenderloks der Baureihen 64 und 86 im Nahverkehr in und um Nürnberg, sowie auf den fränkischen Nebenbahnen Burgthann - Allerberg und Neumarkt (Obpf.) - Beilngries.



47 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

ET-Direktion Stuttgart

Nirgendwo sonst bei der DB wurden in der Bundesbahnzeit so viele Elektrotriebwagen eingesetzt, wie in der BD Stuttgart. Die Baureihen 425, 427, 455, 456 und 465 prägten jahrzehntelang den Nah- und Regionalverkehr rund um die Landeshauptstadt. Und das AW Bad Cannstatt sorgte regelmäßig für besondere Gäste.

51 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

Mit der P8 durchs Kinzigtal

Die letzten Einsätze der Tübinger 38iger im Schwarzwald auf den von Freudenstadt ausgehenden Strecken nach Hausach und Eutingen (Würt).



39 Bilder, Farbe

Höllentalbahn

Die landschaftlch reizvolle Steilstrecke in den Hochschwarzwald.war in der Bundesbahnzeit durch zwei wesentlche Betriebsarten geprägt:
- 50 Hz/25 kV Versuchsbetrieb mit 85, E244 und ET255 (Fotos von Herbert Schambach)
- 16 2/3 Hz/15 kV Normalbetrieb mit 139 und 145 (Fotos von Ulrich Budde)

48 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

Die württembergische Südbahn und die Salondampfer des Bw Ulm

Die Strecke von Ulm nach Friedrichshafen, die württembergische Südbahn, war das letzte Einsatzgebiet der Baureihe 03 bei der DB. Daneben kamen aber auch bis zum Ende des Dampfbetriebs Loks der Baureihen 50 und 86 zum Einsatz.


62 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

100 Jahre elektrische Eisenbahn - die Ausstellung

Im Mai 1979 wurde der 100ste Jahrestag der elektrischen Eisenbahn mit einer grandiosen Ausstellung im AW München Freimann gefeiert. Präsentiert wurden nahezu sämtliche DB Baureihen elektrischer Lokomotiven und Triebwagen. Gastloks aus Österreich und der Schweiz rundeten das Bild ab.

70 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

100 Jahre elektrische Eisenbahn - das Rahmenprogramm

Beim Warten auf die Pendelzüge (mit 144/169 und 465/865) zwischen dem AW Mü.- Freimann und München Hbf blieben natürlich auch die zahlreiche Regelzüge längs der Strecke nicht unfotografiert. 111, 118, 141, 144, 150, 194, 420 usw, also das ganz alltägliche Programm.

46 Bilder, Farbe

Murnau - Oberammergau

Eine bayrische Lokalbahn wie aus dem Bilderbuch und Stammstrecke für die kleinsten und ältesten Elloks der DB. Darüber hinaus ein beliebtes Ziel für Sonderzüge aller Art.



49 Bilder, Farbe

Baureihen

Hofer 01 - 1968/69

Hof war der letzte Einsatzpunkt der legendären Baureihe 01 bei der DB. Hier konnte man bis zum Schluss alle Bauart-Varianten - Prototypen, Loks mit altem und neuem Kessel - erleben. Die 01 waren auf den meisten von Hof ausgehenden Strecken im Reisezugdienst dominierend. Betriebsaufnahmen aus Hof und Umgebung, sowie von der "Schiefen Ebene".

53 Bilder, schwarz/weiß

Hofer 01 - 1972/73

Eine Bild-Dokumentation der beiden letzten Einsatzjahre der Baureihe 01 beim Bw Hof und der DB generell.



47 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

Die schöne Mikado

Die Mikados der Baureihe 41 gehören zweifellos zu den schönsten Dampfloks der deutschen Eisenbahn. Meine persönliche Vorliebe gilt vor allem den Loks mit altem Kessel, der "schönen Mikado".


39 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

103 - Die Starlok der Deutschen Bundesbahn

Die 145 Lokomotiven der Baureihe 103.1, mit denen ab Anfang der siebziger Jahre der hochwertige Personenfernverkehr mit Geschwindigkeiten bis 200 km/h abgewickelt wurde, waren seit ihrem Erscheinen DAS Symbol für die moderne DB. Sie prägten das Bild der DB in der Bundesbahnzeit.

53 Bilder, Farbe

E 10.0 - Die Prototypen

Mit fünf Probelokomotiven, die bis auf zwei alle unterschiedlich in Technik und Optik waren, wurde die Basis für die Beschaffung von knapp 2000 Einheits-Elloks gelegt. Eingesetzt wurden die Loks rund um Nürnberg bis ins Jahr 1978.


30 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

E 10.1 - DIE Schnellzuglok der Bundesbahnzeit

Bis zum Anfang der 80er Jahre war die Baureihe E10/110 unbestritten DIE Schnellzuglok auf allen elektrifizierten Strecken der DB. Eine Galerie mit Bildern aus dem Betriebsalltag 1969 - 1990, mit vielen blauen und einigen oceanblau/ beigen Loks, sowie abwechslungsreichen und interessanten Zuggarnituren.

53 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

E 19 - die Nürnberger Edelhirsche

Die vier 180 km/h schnellen Maschinen der Baureihe E19 (119) waren die heimlichen Stars unter den Aktbau-Elloks. In zwei Bauformen, unterschiedlichen Farbgebungen und anderen Unterschieden im Detail stellen sie für mich als Fotografen stets etwas Besonderes dar.


36 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

Baureihe 150 - der Kraftprotz

Keine andere Lok der DB erreichte eine solche Anfahr-Zugkraft wie der einzige Sechachser unter den DB Einheits-Elloks. Im gesamten Streckennetz war sie zu sehen, überwiegend natürlich vor schweren Güterzügen, gelegentlich aber auch vor Reisezügen.


45 Bilder, Farbe

Mehrsystem Lokomotiven

Von je her waren Mehrsystem Lokomotiven etwas Besonderes. Nicht nur, daß sie ein anderes Bild als die allgewärtigen Einheits-Elloks boten, ihr Einsatzraum war auch auf wenige Gebiete beschränkt.
Erinnerungen an die Baureihen 181.0/1, 181.2, 182(alt) und 184.

43 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

Schwäbische Krokodile

Während ihrer gesamten Einsatzzeit verkehrten die Lokomotiven der Baureihe E93 (193) nahezu ausschließlich im Bereich der BD Stuttgart. Neben dem Schiebedienst auf der Geislinger Steige wurden Güterzüge aller Art gefahren und auch Personenzüge gehörten bis zum Schluss zu ihrem täglichen Aufgabenspektrum.

41 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

Wehrmachtsdiesel | NEU

Nach 1945 bildeten die von der Deutschen Wehrmacht beschafften Diesellokomotiven den Grundstock an Strecken-Dieselloks für die neu gegründete Bundesbahn. Noch bis Anfang der 80er Jahre waren die robusten Maschinen überall bei der DB anzutreffen, wenn auch zuletzt meist nur noch im Bauzugdienst. Bilderbogen mit V36 (236) in zahlreichen Varianten, V20 (270) und V188 (288).

57 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

ET 30 - der Ruhrgebiets-Sprinter

Die spurtstarken "Elektro-Eierköpfe" der Baureihe ET30 (430) prägten über Jahrzehnte den schnellen Personennahverkehr im Ruhrgebiet und auf den angrenzenden Strecken.
Homage an den formschönsten E-Triebwagen der Bundesbahnzeit.


51 Bilder, Farbe

 

Altbau-Elloks und Altbau-ET

Altbau-Elloks im Revier

1968 wurden die Altbau-Elloks der Baureihen E04, E19 und E91 in den Westen umstationiert und waren fortan im Ruhrgebiet und den angrenzenden Regionen zu finden. E94 erreichten planmäßig über die Ruhr-Sieg Strecke das Revier. Die Einsätze waren allerdings meist nur von kurzer Dauer.

52 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

Altbau-Elloks und Altbau-ET in der BD Karlsruhe

Ein Streifzug durch die BD Karlsruhe von Osterburken im Norden bis nach Zell im Wiesental im äußersten Süd-Westen. Ein bunter Querschnitt der in dieser Direktion anzutreffenden Altbau-Elektrofahrzeuge 118, 132, 144, 145, 152, 160, 194, ET25, 445, 455, 456 und 485.


58 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

Altbau-Elloks in der BD Augsburg

In den siebziger Jahren hatte die (ehemalige) BD Augsbug in puncto Altbau-Elloks viel zu bieten: 117, 118, 144, 163 und 194 bespannten auf den elektrifizierten Hauptstrecken noch die Mehrzahl der Züge.


68 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

Altbau-Elloks und Altbau-ET in der BD Nürnberg

In der Bundesbahnzeit waren die elektrifizierten Strecken im Frankenland ein bedeutendes Einsatzgebiet für zahlreiche Altbau Elektro-Triebfahrzeuge. In dieser Galerie sind zu sehen:
117, 118, 119, 144, 152, 193, 194, 194.5, 426, 432 und 491


65 Bilder, Farbe

 

Gästegalerien

03.10 - Die Legende lebt

Helmut Dahlhaus, Manfred van Kampen, Herbert Schambach, Wilfried. Sieberg

Die Neubaukessel-Loks der Baureihe 03.10 der DB gehören für viele zu den schönsten und interessantesten Schnellzugloks der Nachkriegszeit. Wegen technischer Mängel wurden sie leider vorzeitig ausgemustert. Aber zum Glück gibt es ja Bilder. In der Bundesbahnzeit.

40 Bilder, Farbe und schwarz/weiß

Essen Hbf 1956 - 1963
Herbert Schambach

Essen, die Großstadt im Zentrum des Ruhrgebiets, hatte in der frühen Bundesbahnzeit eine geradezu atemberaubende Typenvielfalt zu bieten. Alltägliches und Fahrzeug-Exoten, Dampf, Diesel und E-Traktion, alles gab sich in Essen ein Stell-Dich-Ein.

47 Bilder, schwarz/weiß

1. Mai 1975 - Ein Tag Heidelberg Hbf
R. Schulze

Eine große Typenvielfalt, gekonnt in Szene gesetzt in einem fotogenen Bahnhof.
Wunderschöner Querschnitt des Eisenbahn-Alltags Anno 1975.


38 Bilder, Farbe

 

Vorschau

  • Altbau-Elloks in der BD xy - nacheinander werden alle 6 süddeutschen Direktionen vorgestellt (nächste BD: Stuttgart)
  • Berlin 1970 - Eisenbahn Eldorado in einer verbotenen Stadt
  • Württemberg-Hohenzollern und seine alten Preußen - die Baureihen 38.10 und 78 bei den Bw Tübingen und Rottweil